Ich bin drin – Bundesrätin Doris Leuthard als Texterin

Bundesrätin Doris Leuthard

Letzen Freitag fand auf Schloss Lenzburg der «Tag der Werbung» statt. Bereits um 10 Uhr ging es mit der Generalversammlung von script, dem Schweizer Texterinnen- und Texterverband, los. Seit gut einem Monat arbeite ich dort als Aspirant im Vorstand aktiv mit. Das Wichtigste in Kürze: Script hat den Mitgliederbeitrag erhöht und will das BRTT (Berufsregister) unabhängiger vom Verband gestalten.

img_1751.jpg
script-Präsidentin Stephanie Hugentobler wurde an Ihrem Geburtstag als Präsidentin bestätigt. Matthias Freuler, Kreativchef von Wirz Werbung AG, gestaltete die neue Werbekampagne für den Verband Schweizer Werbung.

Am Nachmittag versammelten sich gegen 300 Gäste auf dem Schloss. Im grossen Rittersaal nudelte SW-Präsident Carlo Schmid die Traktandeliste für die GV des Verbands Schweizer Werbung im Schnellzugstempo und ganz ohne Gegenstimmen runter. Was die anwesende Werbeprominenz wirklich interessierte, waren die Referate von Nationalrätin Pascale Bruderer, welche neu der Lauterkeitskommission vorsteht. Und natürlich von Bundesrätin Doris Leuthard.

Diese eröffnete Ihre Rede mit den Worten von Boris Besenkammer Becker: «Bin ich schon drin?». Leuthard spickte die ganze Rede mit Werbeslogans. Und blieb punkto Aussagen genauso schwammig wie die meisten Werbesprüche. Insgesamt sprach sie sich gegen rigorose Werbeverbote aus und vertraut der Selbstregulierung in der Branche: «Handeln Sie so – weil Sie es sich wert sind.» Am Ende wünschte sie der versammelten Werbegemeinde noch eine «verbotsfreie Zukunft – für gute Werbung, die Flügel verleiht.»

Fazit: Politik und Werbung können gut miteinander. Viele schöne Worte. So richtig gut gefallen hat uns Doris Leuthard, bevor Sie Bundesrätin war. Als Sie im Wahlkampf Duschmittel mit Ihrem Konterfrei verteilte. „Duschen mit Doris“, hiess damals der Slogan. Von diesem Witz war am letzten Freitag leider nicht mehr viel zu spüren – alles schon weggeblochert?

img_1754.jpg
Ach ja und Frank Bodin war natürlich auch da. Posierte sogar mit Stift!



Ähnliche Beiträge


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.