Sie können .docx Dateien nicht öffnen?

Microsoft Office

Haben Sie auch schon ein Dokument mit der Endung .docx erhalten und konnten sie nicht öffnen?

.docx ist die Endung für das neue Dateiformat von Microsoft Word 2007. Im Gegensatz zu den alten .doc Dateien sind die .docx Dateien jetzt XML basiert und nicht wie früher Binär. Das heisst, man kann jetzt den Inhalt einer .docx Datei in einem normalen Text Editor anschauen. Aber das sind die technischen Details.

Wichtiger ist wohl, wie man diese Dateien jetzt aufkriegt, oder? Da gibt es drei Möglichkeiten:

  1. Online File Converter, wie z.B. http://docx-converter.com/
  2. Upgrade auf Office 2007, bzw. Mac Office 2008
  3. docx Converter installieren

Am einfachsten und billigsten ist es, den docx Converter zu installieren. Den kann man gratis von Microsoft runterladen.

Windows Office:

http://www.microsoft.com/downloads/details.aspx?FamilyId=941B3470-3AE9-4AEE-8F43-C6BB74CD1466&displaylang=en

Mac Office:

http://www.microsoft.com/mac/downloads.mspx

Suchen Sie nach „Open XML File Format Converter“. Dann erscheint unten der Download Link.

Installations Instruktionen für Windows:

Zuerst auf der Microsoft Download Seite auf den Download Button drücken.

image

Dann sollte eine Dialog Box aufgehen die in etwa so aussieht (wahrscheinlich einfach in Deutsch). Hier auf Run oder Ausführen drücken.

image

Danach sollten Sie für eine Weile den Download Dialog sehen.

image

Jetzt noch die Nutzungsbestimmungen abklicken.

image

Und einfach dem Wizard folgen und fertig.



Ähnliche Beiträge


14 Kommentare zu “Sie können .docx Dateien nicht öffnen?”



  • Martina Hitz am 17. Februar 2009 13:12 Uhr

    Wertvolle Info – super!
    Vielen Dank :)


  • stefan burth am 17. Februar 2009 13:53 Uhr

    super infos, thanks!

    PS Rini, der Beweis: ICH WAR AUF EUREM BLOG!


  • Mario am 18. Februar 2009 15:47 Uhr

    Unter dem Mac-Link finde ich leider nichts… Wo muss ich suchen?


  • Remy am 18. Februar 2009 15:57 Uhr

    Fuer Mac:
    Suchen Sie nach Open XML File Format Converter. Dann erscheint unten an der Seite ein neuer Abschnitt mit dem Download Link.


  • Simon am 5. Mai 2009 21:22 Uhr

    Warum so kompliziert? Mit OpenOffice lassen sich docx problemlos öffnen.


  • Remy am 6. Mai 2009 8:50 Uhr

    Mit Word 2007 auch :-)
    Aber viele haben halt noch das alte Word und offensichtlich ist dieses Plugin noch nicht so bekannt.


  • schaTTenzeit – Leben im Leerlauf » Blog Archive » .docx Dateien mit älteren Word-Versionen öffnen am 8. November 2009 16:09 Uhr

    […] Superblog, da gibts noch ein paar Infos […]


  • ninsch am 21. Juni 2010 12:18 Uhr

    habe word 2007, erstelle zB selber docx. dokumente und kann sie danach aber dennoch nicht öffnen!! wenn ich auf dokument bearbeiten statt öffnen gehe, lässt es sich allerding schon öffnen… ganz komisch! woran liegt das wohl?


  • Remy am 21. Juni 2010 12:33 Uhr

    Was passiert den wenn Sie einen Doppel-Click auf die Docx Datei machen?


  • Geza am 2. Februar 2011 20:31 Uhr

    Leider nützt dieses File gar nichts, wenn man noch Windows Millenium hat.
    Was kann man machen?


  • Remy am 3. Februar 2011 9:50 Uhr

    Dafür gibts den Docx Converter:

    http://docx-converter.com/

    Damit kann man online ein docx Dokument in ein doc oder pdf verwandeln.


  • Wenne am 16. März 2011 13:35 Uhr

    Es geht auch ganz einfach: .docx mit OpenOffice öffnen, im Gegensatz zu Office 2003 problemlos.


  • blog.supertext.ch am 18. Mai 2011 2:58 Uhr

    Sie konnen docx dateien nicht offnen.. Dandy :)


  • Reforma integral piso am 1. März 2015 9:06 Uhr

    Excellent weblog here! Additionally your website lots up fast!
    What host are you the usage of? Can I get your associate hyperlink on your host?
    I want my web site loaded up as fast as yours lol


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.