Schwarzmalerei: Inserat für BLACKSOCKS getextet

BilanzInseratApril2011

Mehr als 17 Jahre sind vergangen, seit der damals frisch gebackene Hochschulabsolvent Samy Liechti seine erste Stelle als Juniorberater in einer Werbeagentur antrat. Und gleich an ein Business-Meeting mit hochkarätigen japanischen Geschäftsleuten geschickt wurde. Als er an der Teezeremonie die Schuhe ausziehen musste, offenbarte sich das Grauen. Von da an sah Samy Liechti für seine Karriere schwarz. Und fünf Jahre später auch für die Karrieren aller anderen Männer. Mit der Headline für die Anzeige in der April-Ausgabe der BILANZ erinnern wir an den Start des original Socken-Abo im Juni 1999.



Ähnliche Beiträge


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.