Umsatz, Mitarbeiter und Bürofläche verdoppelt

Kleinreport

Der KleinReport bringt die Erfolgsmeldung aus dem Hause Supertext als Erster.

Zum Originalbericht als PDF

Die Agentur Supertext AG wächst Jahr für Jahr. «Wir konnten den Umsatz jährlich verdoppeln», sagte der Agenturchef Rinaldo Dieziger am Montag gegenüber dem Klein Report. Neu beschäftigt die Agentur, welche Textbearbeitung über das Internet anbietet, sechs Personen. Seit kurzem dabei sind Nataša Cvrlje und Mauro Werlen, die ein Praktikum von drei, resp. sechs Monaten absolvieren. «Würden uns die beiden nach dem Praktikum verlassen, müssten wir die Stellen anders
besetzen», so Dieziger. Andrea Clausen, die vor einem Jahr ebenfalls mit einem Praktikum bei Supertext eingestiegen ist, hat mittlerweile eine Festanstellung.

Das Unternehmen wurde 2005 von den Brüdern Rinaldo und Fabian Dieziger und Remy Blättler, ihrem Schulkollegen aus jungen Jahren, als GmbH gegründet. Anfangs arbeiteten die drei noch nebenberuflich, konnten sich aber ab 2007 selbst anstellen. Mit dem stetigen Wachstum kam das Unternehmen an seine Grenzen. «Die Abwicklung im System wird immer komplexer», meinte Dieziger. «Auch Kundenprojekte nehmen mehr Zeit in Anspruch.»

Supertext will aber noch weiter wachsen. «Unser Traum ist, auch in Deutschland und den USA eine Filiale zu eröffnen», sagte Dieziger. In Berlin hatten die Betreiber bereits im letzten Jahr Luft geschnuppert. 2007 neu dazugekommen war der Übersetzungsdienst, den die Kunden immer häufiger verlangt hatten.

Auf www.supertext.ch können Texte direkt hochgeladen werden, worauf sofort ein Kostenvoranschlag folgt. Mit wenigen Klicks schickt der Kunde den Text in die Überarbeitung, Übersetzung oder Korrektur. Supertext leitet dann die Arbeiten an die rund 300 Übersetzer, Journalisten und Korrektoren weiter, welche die Texte entsprechend den Kundenwünschen bearbeiten. Zu den bisherigen Kunden gehören unter anderen Generali, Wander, AMAG, Doodle, Toshiba, eBay oder ifolor.



Ähnliche Beiträge


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.