Fragen für Quizshow «Wer wird Millionär?» getextet

Wer wird Millionär?

Nach der «Millionen-Falle», die im Schweizer Fernsehen bereits in der zweiten Staffel läuft, bringt der Privatsender 3+ nach 10 Jahren nun den Quiz-Klassiker «Wer wird Millionär?» zurück in die Schweiz. Heute Abend um 20:15 Uhr feiert die Sendung mit Claudio Zuccolini ihre Premiere. Beide Shows werden von b&b endemol produziert.

Die Fragen und Antworten der beiden Quizshows stammen aus unserem Hause. Wir haben knapp ein Dutzend Texter und Autoren mobilisiert, die in enger Zusammenarbeit mit den TV-Produzenten Hunderte von Fragen zu diversen Themen und in verschiedenen Schwierigkeitsgraden entwickelt haben.



Ähnliche Beiträge


4 Kommentare zu “Fragen für Quizshow «Wer wird Millionär?» getextet”



  • Tommaso Ramundo am 29. November 2011 17:32 Uhr

    Das isch dä Fuessballer Moldovan gsi.


  • Monica Hangartner am 29. November 2011 21:55 Uhr

    Mist, Mist, Mist, Zuccolini kanns auch (noch?) nicht. Wo bleibt das geistreiche, subtile Spiel mit den KandidatInnen, wie es Jauch so traumhaft vormacht? Tempo und Lautstärke sind kein Ersatz! Schade, hatte Zuccolini mehr zugetraut! Jetzt erinnert er mich tatsächlich an den glücklosen Schweizer Vorgänger, bis hin zum unbedarften „definitiv?“.


  • Nora Dubach am 6. Dezember 2011 16:33 Uhr

    Zuccolini soll weiterhin Maggiwerbung machen ein billiger Abklatsch er psst nicht in diese Show, schaue diese Sendung nicht


  • Rinaldo Dieziger am 9. Dezember 2011 14:35 Uhr

    Sympathisch ist er auf jeden Fall! Man lese auch das Interview: http://www.persoenlich.com/news/show_news.cfm?newsid=99072


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.