Newsletter mal anders: Supertext textet für Publicitas

publicitas

Die Publicitas AG vermittelt Werberaum in Print- und Onlinemedien und im Kino. Zu Ostern hat sich die Marketingabteilung eine ganz besondere Überraschung für ihre Kunden überlegt. Und Supertext durfte helfen.

Ein regelmässiger Newsletter ist ein tolles Mittel, die eigenen Kunden und Kontakte auf dem Laufenden zu halten. Doch ein Newsletter muss – und sollte – nicht nur informativ sein, er soll auch unterhalten. Und inspirieren. Finden wir. Und deshalb haben wir uns sehr über die spannende Anfrage der Publicitas gefreut: ein Update in Form einer Präsentation, bei der sich der Kunde zurücklehnen und einfach zuschauen oder besser: zulesen kann.

And the Oscar goes to

Bevor wir solch ein grosses Projekt angehen, steht zuerst die schwierigste Aufgabe an: den richtigen Texter finden. Drei Profis sind angetreten, einer hat es geschafft. Der Kunde ist die Jury und entscheidet, welcher Probetext ihm an besten gefällt. Im selben Stil texten wir den Rest.

Film ab

Okay, es ist gar kein Film. Aber fast, und mit den Illustrationen toll anzuschauen. Das findet auch die Publicitas:

«Mit Supertext haben wir genau die Texter gefunden, welche unserem Kunden-Newsletter zusätzlichen Pepp verleihen und unsere Kernbotschaften auf den Punkt bringen. Kreativ, schnell und kostengünstig – was will man mehr? Wir kommen wieder.»

Daniel Hasenfratz, Corporate Communication

Danke für die Blumen, lieber Daniel, und für das spannende Projekt. To be continued.

Bild: Screenshot aus der Präsentation



Ähnliche Beiträge


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.