Wo ist Ihr Dialekt zu Hause?

Switzerland

Sag mir wie du sprichst, und ich sage dir, wo du zu Hause bist: Dies verspricht das sogenannte «Chuchichäschtli-Orakel», das anhand von ein paar Worten feststellt, aus welchen Ortschaften ein Dialekt kommt. Das Experiment lohnt sich.

Wie sagen Sie «Holzsplitter» auf Schweizerdeutsch? «Schpise», «Schinu» oder gar «Schipfa»? Anhand von zehn Wörtern untersucht das Chuchichäschtli-Orakel die Herkunft eines Dialekts – mit «hoher Treffsicherheit», wie der Betreiber der Seite dialects.from.ch verspricht.

Das Prinzip des Orakels ist relativ simpel: Sie werden gefragt, wie Sie die verschiedenen deutschen Ausdrücke in ihrem Dialekt aussprechen – am Ende erscheint eine Karte der Schweiz die aufzeigt, in welchen Gemeinden ihr Dialekt am ehesten gesprochen wird.

Mein Schweizerdeutsch ist scheinbar in Meilen zu Hause – die Überraschung hielt sich somit für mich als gebürtige Zollikerin in Grenzen. Neugierig geworden? Entlarvt Sie ihr Wortschatz als waschechten Zürcher, Aargauer oder Berner oder ist ihre Sprache gar ein Sammelsurium verschiedener Dialekte? Befragen Sie das Orakel.

 Bild: Marxchivist auf Flickr (BY 3.0)

 



Ähnliche Beiträge


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.