Übersetzer/Sprachmanager Italienisch 60-100%

Übersetzer Supertext Italienisch

Das Unternehmen

Supertext ist die erste Textagentur im Internet. Unser Name ist Programm. Unsere Passion sind frische, spannende und lesenswerte Texte. Auf Deutsch, Französisch, Italienisch, Englisch und in 20 weiteren Sprachen. Wir wollen die Welt von schlechten Texten befreien. In den acht Jahren seit es uns gibt, haben wir bereits für einige namhafte Kunden ein gutes Wort eingelegt: Swisscom, Ovomaltine, Swissmilk, Ochsner Sport, Migipedia, Pirelli, Swiss Casinos, Hiestand, Billag, Wirz, Burson Marsteller, OBI, Endemol, VZ, Migros Bank, Hirslanden, Coca-Cola, Les Ambassadeurs — und es werden immer mehr.

Die Stellenbeschreibung

Sie verstärken unser Italienisch-Team als zweiter Sprachmanager. Sie hegen und pflegen unser Netzwerk italienischer Texter, Lektoren, Korrektoren und Übersetzer. Sie koordinieren und disponieren Text- und Übersetzungsaufträge und sind für die Qualitätssicherung der italienischen Texte verantwortlich. Zudem übernehmen Sie selbst Übersetzungs- und Korrektoratsarbeiten und bauen Datenbanken für Terminologie und Übersetzungsspeicher auf. Auftragsabwicklung und Übersetzungsarbeiten machen etwa 50:50 Ihrer Arbeitszeit aus.

Die Qualifikationen

Sie haben mehrere Jahre als Übersetzer gearbeitet und verfügen über die entsprechenden Diplome. Ihre Muttersprache ist Italienisch und Ihre Ausgangssprachen sind Deutsch, Französisch und Englisch. Sie sind belastbar, ehrgeizig und kommunikativ und stolz auf Ihren Schreibstil. Erfahrung in den Fachbereichen Werbung, Medizin, Finanz oder Versicherung sind von Vorteil, fundierte Kenntnisse von SDL Trados Studio Pflicht.

Das Team

Auf Sie wartet ein Team (Durchschnittsalter 32.7 Jahre) von 15 Sprachfanatikern, Internetfreaks, ambitionierten Startup-Unternehmern und ein Töggelikasten, an dem Sie sich beweisen müssen. Wir freuen uns auf Ihr Dossier. Und vor allem auf den Motivationsbrief.

Die Kontaktperson

Fabian Dieziger, Chef vom Business, 043 500 33 81, fabian@supertext.ch



Ähnliche Beiträge


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.