Keyboard Japanese

7 Tastenkombinationen für den Büroalltag

Im meinem letzten Blog habe ich Ihnen eine Reihe nützlicher Tastenkombinationen für Windows aufgezählt. In diesem Beitrag haben wir für Sie einen Survivalkit von Tastenkombinationen für den Büroalltag zusammengefasst, den Sie bestimmt brauchen werden.

1. Falls Ihr Chef vorbei läuft und Sie gerade diesen Artikel lesen, drücken Sie …

CTRL + W (Win)

CMD + W (Mac)

Diese Kombination schliesst kurzerhand den gerade geöffneten TAB in Ihrem Webbrowser.

Wink

2. Falls Sie in einem Meer von Fenstern versinken, drücken Sie …

Windows-Taste + D (Win)

CMD + OPTION + M (Mac)

Diese Kombination minimiert alle Fenster und erschafft für Sie die Illusion eines aufgeräumten Arbeitsplatzes.

3. Um ein TAB-Experte zu werden, drücken Sie …

CTRL + 1 usw. (Win)

CMD + 1 usw. (Mac)

Mit dieser Kombination können Sie sich durch alle offenen Tabs bewegen. So sehen Sie, was Sie noch brauchen und, noch wichtiger, was nicht.

Wink

4. Falls Sie öfters Wörter tippen wie «Donaudampfschifffahrtsgesellschaftskapitän», drücken Sie …

CTRL + BACKSPACE (Win)

OPTION + DELETE (Mac)

Diese Kombination löscht für Sie ganze Wörter und Sie müssen die DELETE-Taste nicht mehr ewig gedrückt halten. Und falls Sie jemanden im Büro kennen, bei dem das Löschen so klingt als würde er/sie gerade eine zwanziger Salve von einem Sturmgewehr abfeuern, verweisen Sie ihn/sie bitte auf diese Tastenkombination.

Machine Gun Woman

5. Falls ein formatierter Text Sie zur Verzweiflung treibt, probieren Sie …

CONTROL + WINDOWS-Taste + V (Win)

CMD + CONTROL + V (Mac)

Diese Kombination fügt Ihren kopierten Text ohne Formatierung ein. Und Ihre Formatierungsprobleme gehören der Vergangenheit an.

Barney Alright

6. Falls Sie ein Schnellleser oder ein klein wenig überkoffeiniert sind, probieren Sie …

PAGE UP oder PAGE DOWN (Win)

CMD + UP oder CMD + DOWN (Mac)

Dieser Befehl fordert von Ihnen einen etwas sprunghafteren Lesestil als üblich.

7. Falls die Schweizer-Nati gerade spielt und Sie immer noch im Büro verweilen, drücken Sie sofort …

Windows-Taste, rechte Pfeiltaste, ENTER nacheinander (Win)

CTRL + OPTION + CMD + EJECT (Mac)

Diese Kombination fährt Ihren Computer im Eiltempo herunter und Sie sind frei! Suchen Sie die nächste Kneipe mit einer Leinwand und feuern Sie unsere Elf an. Hopp Schwiiz!

Fuchur Ride

Titelbild: Google Japan


Ähnliche Beiträge


4 Kommentare zu “7 Tastenkombinationen für den Büroalltag”



  • Kevin Algabre am 24. Juni 2014 11:30 Uhr

    Hammer xD


  • Boris Krstic am 25. Juni 2014 10:17 Uhr

    Tipp 5 fand ich als Tastaturfreak sehr spannend, gerade weil ich ihn noch nicht kannte. Aber beim Ausprobieren habe ich gemerkt: Das funktioniert nicht generell in Windows, jedenfalls auf keinem meiner Geräte.

    Ein paar Programme bieten die Option, unformatierten Text einzufügen, sehr wohl. Z. B. in Chrome, aber da ist es Ctrl-Shift-V. Und in einigen anderen Programmen kann man mittels Rechtsklick über das Kontextmenü die Option „Einfügen ohne Formatierung“ auswählen.

    Welches Zusatztool haben Sie da wohl benutzt?


  • Chaira Züger am 1. Juli 2014 16:26 Uhr

    Yeahhh merciii <3


  • Rémy Blättler am 21. Juli 2014 10:05 Uhr

    Sali Boris
    Funktioniert zumindest für die Office Apps von Microsoft.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.