Machen Sie es wie Obama. Lernen Sie programmieren.

Featured Video Play Icon

Obama macht es. Shakira macht es. Ashton Kutcher macht es ebenfalls. Sie alle unterstützen die weltweite Aktion Hour of Code und lernen, wie man programmiert. Wir machen mit und bieten im Januar einen Workshop in Zürich an.

Supertext ist die einzige Übersetzungsagentur in der Schweiz mit einer eigenen Entwicklungsabteilung. Wie andere Sprachen macht auch die Programmiersprache am meisten Spass, wenn man sie nicht alleine spricht. Deswegen möchte ich in einem Workshop allen Interessierten eine Einführung in die Welt des Programmierens ermöglichen – und sie in 4 Lektionen zu kleinen Zuckerbergs machen. Na, wenn sich das nicht nach einem perfekten Vorsatz für das neue Jahr anhört!

Wer:

Alle, die schon lange mal wissen wollten, wie man eine Webseite baut. Aus Platz- und Supportgründen ist die Teilnehmerzahl auf 12 beschränkt. Bei Bedarf wiederholen wir den Kurs.

Wann:

Jeweils am Mittwoch von 8.00 Uhr bis 9.00 Uhr an folgenden Daten:

7. Januar 2015
HTML 1 – Die Grundlagen einer statischen Webseite
Struktur, Elemente

14. Januar 2015
HTML 2 – Eine etwas schönere Webseite
Schriften, Farben, Layout mit CSS

21. Januar 2015
Javascript 1 – Programmieren 101
Variablen, Loops, Interaktionen mit dem User

28. Januar 2015
Javascript 2 – Die Grundlagen für eine interaktive Webseite
Interaktion mit der Webseite, Animationen

Kosten:

Für Kunden von Supertext gratis. Für (Noch-) Nicht-Kunden kostet der gesamte Workshop CHF 25.–. Den Betrag spenden wir der Aktion «Hour of Code».

Mitbringen:

Einen Laptop mit Windows 7/8 oder MacBook mit min. OS X 10.6 und einer WiFi Karte.

Wo:

Supertext Lounge (5. Stock), Hardturmstrasse 253, 8005 Zürich
Lageplan Supertext

FAQ:

Muss ich alle Lektionen besuchen?
Nein, müssen Sie nicht. Aber es macht es Ihnen einfacher. Sonst helfen wir gerne oder machen mal nach Feierabend eine Spezial-Session.

Muss ich schon HTML oder Programmieren können?
Nein.

CSS, Loops und Variablen? Nie gehört, bin ich am falschen Ort?
Nein, sie sind genau richtig. Wir werden es Ihnen erklären.

Muss ich teure Software kaufen?
Nein.

Kann ich nacher mein IT-Department schliessen und unsere Webseite selber machen?
Wahrscheinlich nicht.

Kann ich danach eine iPhone-App bauen und reich werden?
Versuche Sie es.

Anmeldung:

Zum verbindlichen Anmeldeformular.



Ähnliche Beiträge


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.