Supertext implementiert eine eigene Online-Übersetzungsplattform für Swisscom

Swisscom stellt seinen Mitarbeitern und Agenturen im Intranet eine von Supertext programmierte Online-Plattform zur Verfügung, über die für Swisscom massgeschneiderte Übersetzungsservices zu Spezialtarifen bestellt und verwaltet werden können.

Im März 2014 hat Swisscom zur Ausschreibung ihrer Übersetzungsleistungen eingeladen. Supertext hat sich mit einem attraktiven Preis-Leistungsverhältnis und einer Online-Übersetzungsplattform für eine weitere Zusammenarbeit qualifiziert. Innert zwei Wochen programmierte die interne IT-Abteilung von Supertext eine auf der hauseigenen Technologie aufbauende Online-Plattform mit den zwei von Swisscom definierten Übersetzungsservices und dem aus der Ausschreibung resultierenden Pricing. Darüber können die Auftraggeber bei Swisscom die Übersetzungsleistungen zum Spezialtarif buchen und ihre Aufträge online verwalten.

Übersetzungsspeicher (Translation Memory) und Termbank für weitere Kostensenkung und Qualitätssteigerung

Alle Swisscom-Aufträge werden bei Supertext intern von einem eigens dafür bestimmten Team von Projektleitern, Sprachmanagern und Übersetzern bearbeitet. Zu den Services gehört auch der Aufbau eines Übersetzungsspeichers (Translation Memory) und einer Termbank, mit deren Technologie weitere Kostensenkungen und eine Steigerung der Übersetzungsqualität einhergeht.

Titelbild: Screenshot supertext.ch



Ähnliche Beiträge


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.