Supertext geht für Newsnet durch die Drogenhölle – Longform Platzspitz auf Englisch übersetzt

Vor genau 20 Jahren wurde die offene Drogenszene im Herzen Zürichs am Platzspitz und am Letten endgültig zerbrochen. Aus Anlass des historischen Jubiläums publiziert Tagesanzeiger.ch/Newsnet die Multimedia-Longform «Das Platzspitz-Trauma» in einer englischen Version aus der Feder der Zürcher Text- und Übersetzungsagentur Supertext.

Dieses Multimedia-Erlebnis von Tagesanzeiger.ch/Newsnet gibt Einblick in bisher unveröffentlichte Dokumente, die für diesen Beitrag ausgegraben und aufbereitet wurden. Sie zeigt anhand eines chronologischen Aufbaus das Ausmass der Katastrophe auf, und lässt Beteiligte zu Wort kommen, die ihre Perspektive der Geschehnisse erzählen. Eindrückliche Bilder und Videos lassen den User erahnen, wie ungeheuerlich die Katastrophe wirklich war.

Für die Adaption dieses journalistischen Prestige-Projektes vertrauten die verantwortlichen Journalisten des Tages-Anzeigers auf Supertext. Das Projekt war umfangreich: vier Kapitel, Bildunterschriften, interaktive Zeitleisten, Grafiken und vieles mehr mussten adaptiert werden. Nebst der ausführlichen Reportage hat Supertext auch die persönlichen Interviews der damals Betroffenen übersetzt. Die Videos wurden mit entsprechenden Untertiteln versehen.

«Übersetzen heisst im Journalismus: präzis und schnell sein. Supertext ist in beiden Disziplinen für uns ein sehr zuverlässiger Partner.»

Michael Marti, Leiter Digital und Newsnet, Mitglied der Chefredaktion des Tages-Anzeigers

Das ganze Projekt wurde hausintern bearbeitet. Sprachmanager Grant Price war für die Übersetzung des Multimedia-Erlebnisses zuständig: «Dieser Artikel konnte nicht einfach übersetzt werden. Wir haben ihn quasi auf Englisch neu geschrieben. Bei einer so genannten Transkreation hat man die Freiheit, die eigene Persönlichkeit miteinzubeziehen, muss aber gleichzeitig das Sprachgefühl des ursprünglichen Textes beibehalten, was manchmal eine Gratwanderung ist. Hier hat das super geklappt», so Grant Price.

Hier geht es zu der englischen Version:
The Needle Trauma

Und zu der deutschen Version:
Das Platzspitz-Trauma



Ähnliche Beiträge


2 Kommentare zu “Supertext geht für Newsnet durch die Drogenhölle – Longform Platzspitz auf Englisch übersetzt”



  • JustAnotherReader am 14. April 2015 21:31 Uhr

    Die Drogenszene wurde „zerbrochen“? Das ist aber eine seltsame Ausdrucksweise…


  • Grant Price am 15. April 2015 9:02 Uhr

    Komischerweise bin ich auch kein Muttersprachler. Aber schön, dass Sie nur eine „seltsame Ausdrucksweise“ gefunden haben. Würden Sie sich gerne als Korrekturleserin anmelden?


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.