ASICS

Von Magnum bis Miracoli: 20 Produkte mit lateinischen Namen

Trotz Generationen von Mittelschülern, für die Latein der absolute Horror war, hat die archaische Sprache bis heute überlebt. In unserem Alltag ist sie präsenter als wir ahnen, denn Unternehmer und Werber nutzen Latein gerne für Marken- und Produktnamen.

Ich bin in Gedanken einkaufen gegangen und habe nach Bezeichnungen Ausschau gehalten, die ihren Ursprung in der lateinischen Sprache haben. Erraten Sie auf den ersten Blick, was die Namen bedeuten? Kennen Sie weitere Beispiele?

Aperto
apertum = offener Raum

Amicelli
Amicus = Freund

ASICS
Anima Sana In Corpore Sano = Ein gesunder Geist in einem gesunden Körper

Coop
co- = zusammen, opera = die Arbeiten

Duplo
duplex, duplus = doppelt

Electrolux
lux = Licht

ex libris
ex libris = aus Büchern

Garnier Fructis
fructus = Frucht

Kleenex
engl. clean und ex = raus, heraus

Labello
labium = Lippe

Lenor
lenis = weich

Magnum
magnus = gross

Miracoli
miraculum = Wunder

Nivea
niveus = schneeweiss

Ohropax
deutsch Ohr, lateinisch pax = Frieden

Odol
griechisch odous = Zahn und lateinisch oleum = Öl

Panadol
pan = alles, a- = ohne, dolor = Schmerz

Sinalco
sine = ohne, alcohole = Alkohol

Sony
sonus = Klang, und engl. sunny = sonnig

Vitalis-Müsli
vitalis = Leben gebend

Titelbild via Flickr: Old trainers – Francisco Antunes (CC BY 2.0)


Ähnliche Beiträge


Ein Kommentar zu “Von Magnum bis Miracoli: 20 Produkte mit lateinischen Namen”



  • Tonika am 17. Januar 2018 10:31 Uhr

    Super!!!!!!!!!!!!!!!!!!!


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.