Mit Supertext über den Röstigraben

Neben dem Mutterschiff in Zürich West und einer Tochtergesellschaft in Berlin, gibt es jetzt auch einen Romandie-Satellit am idyllischen Lavaux. Vergangene Woche eröffneten wir die dritte Supertext-Filliale in Lausanne.

In einer Medienmitteilung haben wir die Neuigkeiten bereits verkündet: Supertext ist neu auch in Lausanne vertreten. Zusammen mit den digitalen Visionären von Mondays.ch, Zip.ch, Skiioo und TawiPay sind wir in den Coworking Space von Liip eingezogen.

Im ThinkSpace sorgt unser dreiköpfiges Superteam, bestehend aus Sarah Tworke, Daphné Grekos Monney und Pascal Gysel, ab sofort für allerbeste Text- und Übersetzungsqualität direkt aus der Romandie. Die drei Sprachmanager werden sich an dieser Stelle natürlich demnächst persönlich vorstellen. Für alle Neugierigen gibt es aber jetzt bereits eine kleine Fotogallerie auf Facebook, mit Bildern vom Eröffnungsevent.



Ähnliche Beiträge


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.