Lachen für einen guten Zweck: Wir verlosen Tickets für den Benefizevent «Stand-up! for Schtifti»

Standup_Schtifti

Am 22. Juni 2017 wird im Zürcher Bernhard-Theater wieder für die gute Sache gelacht. Beim Benefizevent der Schtifti Foundation. Mit dabei: Peach Weber, Fabian Unteregger, Helga Schneider – und vielleicht Sie? Wir verlosen 15 x 2 Tickets.

Freestylesport, ausgewogene Ernährung und ein nachhaltiges Konsumverhalten: Seit 2003 engagiert sich die Schtifti Foundation für die Gesundheit von jungen Menschen. Mittlerweile erreicht ihr Programm «GORILLA» jährlich 195’000 Kinder und Jugendliche.

Wann? Wie? Wo?

Der jährliche Benefizevent «Stand-up! for Schtifti» finanziert einen Teil der Stiftungsausgaben. Dieses Jahr geben sich Peach Weber, Fabian Unteregger und Helga Schneider (notabene mit dem Programm «SUPERH3LG@») die Ehre. Für den guten Zweck verzichten sie auf ihre Gage für den Abend. Die Details:

  • Donnerstag, 22. Juni 2017
  • 19.00 Uhr: Türöffnung, Apéro und Platzreservation
  • 20.00 Uhr: Start Comedy-Programm
  • Im Bernhard Theater Zürich, direkt am Sechseläutenplatz

Hier gibt es Impressionen vom letzten Jahr. Mit Trommeln, Flügeln und jeder Menge Lacher.

Wir lachen, Sie gewinnen.

Sie möchten dabei sein? Sehr gut, als Übersetzungspartner der Schtifti Foundation verlosen wir 15 × 2 Tickets. Um teilzunehmen, senden Sie ein Mail an wettbewerb@supertext.ch. Dazu gehören:

  • Name
  • Vorname
  • evtl. Firma
  • E-Mail-Adresse
  • Telefonnummer
  • Der letzte Witz, über den Sie herzhaft gelacht haben

Anmeldeschluss ist am Freitag, 02. Juni 2017. Die Gewinner werden persönlich benachrichtigt und erhalten ihre Tickets per Post zugestellt.

Wir freuen uns auf zahlreiche Lacher im Büro und wünschen Ihnen viel Spass am Event. Freuen tut sich übrigens auch Peach Weber. Und er wagt sich eigens für die Schtifti auf unbekanntes Terrain.

Titelbild via Schtifti Foundation



Ähnliche Beiträge


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.