Operation gelungen, Kunden begeistert – so gewinnen Sie mit Supertext den nächsten Sales Pitch

Im Sales Pitch ist Ihr Produkt fast Nebensache. Fast. Denn im Mittelpunkt steht Ihre Präsentation, mit der Sie auf kreative Art in kürzester Zeit Begeisterung für Ihr Angebot wecken möchten. Klingt nach viel Aufwand? Ist es auch. Doch Supertext steht Ihnen gern zur Seite.

Präsentationscheck: Bringen Sie es auf den Punkt

Im Grunde ist jeder Sales Pitch ein Live Action-Werbespot: Sie fesseln die Aufmerksamkeit Ihrer Zuhörer, wecken Interesse am Produkt und den Wunsch, es zu kaufen. Und das mit hübsch verpackten Inhalten und einer Story, die Sie um Ihr Angebot erzählen.
Die Falle: Sie haben monatelang an der Präsentation oder dem Whitepaper gearbeitet, Fakten auf Fakten gestapelt und wollen möglichst viele Informationen unterbringen. Schließlich bieten Sie ein Produkt mit echtem Mehrwert an.

Das Problem: Ihr Publikum interessiert sich für nackte Fakten nicht die Bohne.

Im Sales Pitch geht es um prägnante Aussagen, die visuell überzeugen und Ihr Produkt spannend auf den Punkt bringen. So können selbst Stützstrümpfe und Radiergummis catchy klingen, wenn Sie dafür die richtigen Worte finden.

Bei Supertext arbeiten Sprach- und Contentprofis, die Ihre Pitch-Unterlagen auf diesen Punkt zuspitzen. Hier können Sie Ihre Texte überarbeiten lassen, damit sie prägnanter, rasanter und überzeugender sind. Natürlich auf Ihre Zielgruppe zugeschnitten und mit der richtigen sprachlichen Verpackung.

Lektorat: Vermeiden Sie Missverständnisse

Ein (Pitch-)Text existiert gleichzeitig in zwei Versionen: in der des Autors und der des Lesers. Und das führt manchmal zu Missverständnissen. Sie meinen A, Ihr Kunde versteht B. Oder Sie setzen aus Gewohnheit Wissen voraus, das dem Kunden fehlt.

Im Lektorat prüft Supertext Ihre Texte aus Lesersicht und räumt missverständliche Formulierungen, schiefe Metaphern oder andere Unverständlichkeiten aus dem Weg. So können Sie sicher sein, dass Ihre Inhalte klar und deutlich ankommen.

Korrektorat: Vier Augen sehen mehr als zwei

Die Präsentation steht, das Whitepaper ist gelayoutet, die Handouts gedruckt – und dann steht auf Seite 2 plötzlich „After-Sales-Managment“. Rechtschreib- oder Grammatikfehler passieren schnell, vor allem, wenn Sie nach intensiver Arbeit mit Betriebsblindheit geschlagen sind.

Bei Supertext können Sie Ihr Whitepaper oder Ihre Powerpoint-Präsentation korrigieren lassen und setzen so auf die simpelste Lösung gegen fehlende Buchstaben, Punkte oder Kommas: das Vier-Augen-Prinzip.

Übrigens: Viele Supertext-Services rund um Lektorat, Korrektorat und dem Überarbeiten von Texten können Sie auch Last Minute in Auftrag geben. Innerhalb einer Frist von 6 Stunden geben wir Ihrem Sales Pitch den letzten Schliff.

Neu-Texten: Setzen Sie auf Kreativprofis

Sie wissen, was Sie sagen wollen, doch das Wie bereitet Ihnen Kopfschmerzen? Sparen Sie sich das Aspirin. Supertext übernimmt die gesamte Texterstellung für Ihren Sales Pitch und schreibt maßgeschneiderten Content, der Ihre Zielgruppe begeistert.
Und dabei ist es egal, ob Sie nur einen knackigen Slogan oder ein umfangreiches Whitepaper benötigen. Sie nennen uns Inhalt, Zielgruppe und Textform, wir kümmern uns um den Rest. Deal? Deal.

International? Yes, nous potere!

Wie schreibt man Zielgruppe auf Chinesisch? Und bei welchem Wort kriegen die Schweden einen Lachflash? Supertext bietet alle Services in über 30 Sprachen an – ob Sie nun ein Whitepaper korrigieren lassen oder Ihre Präsentation für den Sales Pitch in Moskau überarbeiten möchten.

Supertipps für den Superpitch im Überblick

  1. Storytelling statt Faktengeleier
  2. Ansprechende Präsentation mit catchy Content
  3. Inhalt aus Kundensicht – nicht aus Anbietersicht
  4. Korrektur und Check im Vier-Augen-Prinzip
  5. Auf die Hilfe von Kreativprofis setzen

Titelbild via Unsplash (CC00)



Ähnliche Beiträge


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.