Hirslanden vertraut beim Content Marketing auf Dr. Super

Hirslanden_Supertext_Content

Die Diagnose: Hirslanden benötigt Blogtexte, die ärztliches Fachwissen für Laien verständlich machen. Klarer Fall für die Buchstabenspezialisten von Supertext. Auf dem Rezept steht ein persönliches Gespräch mit den Ärzten vor jedem Beitrag.

Supertext heisst der neue Partner von Hirslanden für Recherche und Realisation im Content Marketing. Unter dem Credo «Kompetenz, die Vertrauen schafft» betreibt die Gruppe schweizweit 18 Privatkliniken für eine breit gefächerte Kundschaft. Ein Umfeld, in dem Medizin und Service höchsten Standards genügen müssen.

Damit die Kundenbetreuung nicht an der Kliniktür aufhört, verschreibt Hirslanden seinen Patienten einen Blog. Dieser bietet Rat vor, während und nach dem Klinikaufenthalt. Die Themen reichen von Behandlungsmethoden bei Bandscheibenvorfällen über die Bewegungsabläufe beim Golf bis hin zu Tipps für einen gesunden Lebensstil und Vorsorgethemen.

Sprechstunde für Götter in Weiss

Für die Umsetzung auf Deutsch und Französisch greift Hirslanden in Spitzenzeiten regelmässig auf Supertext zurück und verstärkt so die intern vorhandenen Texterressourcen. Der Blog bereitet medizinisches Fachwissen für Laien verständlich auf. Damit diese Operation gelingt, vereinbaren unsere Texter vor jedem Beitrag ein persönliches Gespräch mit einem Themenexperten unter den über 2000 Belegärzten. Gemeinsam wird das Thema fachlich fundiert ausgerollt. Erst dann denkt sich der Copywriter die passenden Beitragsformate, Keywords und Formulierungen aus.

Neugierig? Anlässlich des internationalen Gesundheitsmonats der Frau beleuchtet Hirslanden im Oktober zahlreiche Themen rund um das weibliche Wohlbefinden. 11 Beiträge davon stammen aus der Supertext-Feder.

Titelbild via Privatklinikgruppe Hirslanden



Ähnliche Beiträge


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.