3000 massgeschneiderte Übersetzungen für CALIDA

Der Wäschehersteller CALIDA bezieht seine Übersetzungen seit 2014 von Supertext. Und bringt so seine nachhaltige Wäsche und Loungewear in vier Sprachen gross raus.

Von der Schweiz in die Welt – so das Credo von CALIDA. Transportiert werden seit über 75 Jahren Werte wie Nachhaltigkeit, Schweizer Qualität und zeitgenössisches Design. Damit gehört CALIDA zu den führenden Wäschemarken Europas und steht für innovative Materialien, exzellente Verarbeitung sowie Liebe zum Detail. Dieselben hohen Ansprüche stellt der Brand auch an seine Texte. Darum lässt er seine Übersetzungen auf Englisch, Französisch und Italienisch von Supertexts Sprachexperten schneidern.

Gutes Gewissen gepaart mit guten Übersetzungen

Als erste Wäschemarke lancierte CALIDA 2016 das international anerkannte OEKO-TEX®-Label MADE IN GREEN. Und beweist damit, dass Nachhaltigkeit für sie kein Trend, sondern Teil ihres Selbstverständnisses ist. Mit 100% kompostierbaren Shirts gelang CALIDA gar eine ökologische Weltinnovation. Im Bericht zur unternehmerischen Gesellschaftsverantwortung (CSR) hält das Unternehmen sein respektables Handeln gegenüber der Umwelt jährlich fest – die Übersetzung der englischen, französischen und italienischen Ausgabe legt es dabei in Supertexts Hände.

Gross schreibt die CALIDA-Gruppe auch ihre Digitalisierungsziele: 2017 kaufte sie Reich Online Services und verwaltet seither ihren Webshop über den Onlinehändler. In dem Rahmen galt es die zahlreichen Produkttexte auch in den anderen Sprachen verfügbar zu machen – Supertext übernahm. Heute versendet CALIDA weltweit und lässt Kund*innen in über 100 Ländern mit gutem Gewissen einkaufen.

Alles andere als von der Stange

Um auch ihre Kundschaft mit den Themen Mode, Trends und Nachhaltigkeit zu inspirieren, rief CALIDA 2017 einen eigenen Blog ins Leben. Das Übersetzen der Beiträge ist eines von zahlreichen weiteren Projekten mit Supertext. Zudem werden Kataloge, Lookbooks, Pressemeldungen, Plakate, Hangtags für die stationären Verkaufskanäle, Präsentationen, Stelleninserate oder Schulungsunterlagen regelmässig auch auf Englisch, Französisch und Italienisch verfügbar gemacht. Auftraggeber sind neben dem CALIDA-Marketing nämlich auch die Abteilungen Digital, PR, Retail, HR und Management. Bis heute wurden 3000 Übersetzungen nach Mass und in Handarbeit gefertigt. Ausgewählte Übersetzer mit Expertise in den Bereichen Mode und Textilkunde garantieren das erforderliche Fachwissen in Materialien, Schnitten und Designs.

«Supertext ist unsere Sprachzentrale»

Mit dem Translation Memory zahlt sich auch die treue Zusammenarbeit aus: Zahlreiche Übersetzungseinheiten werden in der Datenbank gespeichert und können in künftigen Aufträgen wiederverwendet werden. Durch das zentralisierte Online-Tool werden die Übersetzungen zudem immer «sehr prompt erledigt, und auch das Handling ist äusserst angenehm», wie Janine Weiz-Bühler, Director Brand & Product und Mitglied der Geschäftsleitung, berichtet. «Ausserdem lassen sich so alle Übersetzungsarbeiten zentral verwalten. Wir schätzen unseren langjährigen Sprachpartner sehr.»

Titelbild via CALIDA


Ähnliche Beiträge


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.