Welches ist die beste E-Learning-Software für meine mehrsprachigen Inhalte?

Das Angebot an E-Learning-Lösungen ist gross und reicht vom Tool zur multimedialen Content Production bis zur Plattform für interaktive Lerntrainings. Doch wie wähle ich die passende Software für mich? Und welche kann am besten mit mehrsprachigen Inhalten umgehen? Wir haben uns 8 bekannte Lösungen genauer angeschaut.

Egal, ob zu internen oder externen Trainingszwecken: Digitales Lernen benötigt Inhalte. Viele Inhalte, die irgendwo erstellt und hinterlegt werden müssen. Die meisten Unternehmen arbeiten deshalb mit einer Software. Auf dem Markt tummeln sich Autorenwerkzeuge zur Contenterstellung, Plattformen fürs Hosting von Inhalten und ganze Lernmanagementsysteme (LMS). Die Entscheidung für oder gegen eins davon ist für viele Unternehmen nicht einfach – und sollte spätestens dann gut überlegt sein, wenn Sie Lerninhalte in mehreren Sprachen brauchen.

Aber keine Sorge, mit ein paar Überlegungen und den richtigen Informationen kommen Sie Ihrer Entscheidung einen grossen Schritt näher.

Diese drei Faktoren beeinflussen Ihre Wahl

Welches E-Learning-Tool am besten passt, ist von Ihren individuellen Anforderungen abhängig. Ein paar zentrale Punkte helfen dabei, diese genauer zu bestimmen.

1. Ihre grundsätzlichen Bedürfnisse: Brauchen Sie vor allem ein Werkzeug, um Lerncontent zu erstellen, einen zentralen Ort für die Unterlagen, eine Datenbank bestehender Lernvideos oder alles zusammen? Damit fällen Sie schon mal die Entscheidung für ein Autorenwerkzeug, ein LMS, eine Hosting-Plattform oder eine Kombi-Lösung.

2. Ihre Erwartungen an den Übersetzungsprozess: Einige der gleich aufgeführten Tools haben eine Funktion für mehrsprachiges Versioning. Bei den anderen ist für jeden Inhalt Duplizieren angesagt. Absoluter Standard beim Übersetzen ist ein Export der Inhalte als File, das Sie Ihrem Sprachdienstleister schicken und in der neuen Sprachversion wieder ins System importieren. Wem dieser Zwischenschritt ein Dorn im Auge ist, der sollte sich LearnDash und TalentLMS näher anschauen. Das erste profitiert von den vielen direkt integrierbaren Übersetzungsplugins, die WordPress in petto hat. Das zweite bringt via TMS den Übersetzungsprozess automatisch in Gang.

3. Die benötigten Sprachen bei Kursinhalten und Navigation: Tools wie Storyline oder 360Learning unterstützen sehr viele Sprachen, sprechen systemseitig aber nur einen Teil davon. Wer gründlich lokalisieren will, muss daher die Kursnavigation, Buttons & Co. zusätzlich manuell übersetzen – sofern das System denn diese Option überhaupt bietet. Alternativ stellen Sie diese Elemente standardmässig auf Englisch dar. Eine Entscheidung, die Sie je nach Sprachkenntnissen des Lernpublikums fällen. Mit arabischen Inhalten sollten Sie zudem einen Bogen um Rise oder iSpring machen – sie stellen Rechts-links-Schriften nur unzureichend dar.

Sie haben Ihr Auge schon auf ein bestimmtes Tool geworfen oder wollen doch den ganzen Überblick? So oder so folgt hier der Vergleich über die 8 beliebtesten Lösungen und ihre Sprachoptionen.

Articulate Rise

Die erste App der Articulate 360 Suite zählt zu den einfachsten Möglichkeiten, E-Learning-Kurse zu erstellen: Das Ganze funktioniert direkt im Webbrowser, ohne dass man als Produzent*in zusätzliche Software herunterladen muss. Vom Video bis zum Fragenkatalog.

Softwaretyp

Autorenwerkzeug

Systemsprachen (Navigation etc.)

5

Unterstützte Sprachen

10

Workflow

Export/Import via XLIFF-Datei (Formatierung wird mittels HTML beibehalten). Kurse müssen für jede Sprache als Duplikat angelegt werden und brauchen ein eigenes Label-Set für Buttons und Navigationselemente, das man separat übersetzen muss

Integration für Übersetzung

Nein

Besonderes

Double-Byte-Character-Sets für Japanisch, Chinesisch oder Koreanisch. Keine Rechts-links-Schriften (Hebräisch, Arabisch, …)

Articulate Storyline

Einfach für Anfänger, stark für Expertinnen – damit wirbt Articulate für seine Storyline Software. Auf der Plattform lassen sich in wenigen Minuten verschiedene Lernformate erstellen, die über alle Endgeräte hinweg responsive ausgespielt werden.

Softwaretyp

Autorenwerkzeug

Systemsprachen

5

Unterstützte Sprachen

100+

Workflow

Import/Export via XLIFF oder Word (Docx, können mit Thumbnails und Screenshots ergänzt werden). Sprachversionen werden via Trigger oder separate Branches hinterlegt. Der Storyline Player (Buttons etc.) muss manuell lokalisiert werden

Integration für Übersetzung

Nein

Besonderes

Text-to-Speech-Funktion für Videolokalisierung. Spielt besondere Sprachformate wie Rechts-links-Schriften und Double-Byte-Zeichensätze aus

Adobe Captivate

Das Produkt aus der Adobe-Reihe ist dank Quick-Start-Funktion besonders für Einsteiger*innen interessant. Es stehen gebrauchsfertige Templates bereit, aus denen sich Lernvideos, Screencasts und mehrmodulige Kurse bauen lassen. Bestehende PowerPoint-Inhalte lassen sich in interaktive Videos und Quizze konvertieren. Captivate besitzt ausserdem eine Integration mit Photoshop für Anpassungen von Layout und Design.

Softwaretyp

Autorenwerkzeug

Systemsprachen

8

Unterstützte Sprachen

15

Workflow

Export/Import von Text und Untertiteln via Word, Excel oder XML. Da Captivate kein Feature für Mehrsprachigkeit besitzt, müssen für jede Sprache separate Module angelegt werden

Integration für Übersetzung

Nein

Besonderes

Text-to-Speech-Option für Englisch, Französisch (Kanada) und Koreanisch. Adobe kann einzelne Fonts auf Chinesisch und Japanisch nur reduziert anzeigen. Einige Templates vertragen keine zusätzlichen Textlängen (mehr dazu hier)

Udemy Business

Udemy ist eine weltweit genutzte Plattform mit über 200’000 kostenpflichtigen E-Learning-Kursen. Über Udemy Business haben aktuell mehr als 12’000 Unternehmen Zugang zur kuratierten Lernbibliothek und können zudem ihre eigenen Lernkollektionen für Mitarbeitende und Kund*innen erstellen.

Softwaretyp

Hosting-Plattform

Systemsprachen

16

Unterstützte Sprachen

16+

Workflow

Export/Import via CSV. Die Plattform stellt Kurse in 12 Sprachen zur Verfügung. Selbst erstellte Kurse müssen pro Sprache separat hochgeladen werden. Die hauseigene Untertitel-Software integriert Videolokalisierung ins Tool

Integration für Übersetzung

Udemy Dual Subtitle Software

Besonderes

Bestimmte Elemente wie die Kursnavigation oder Review-Section können nur in Systemsprachen angezeigt werden

TalentLMS

Dieses Lernmanagementsystem (LMS) ist besonders für kleinere Unternehmen geeignet. Via Drag and Drop lassen sich Onlinekurse besonders schnell erstellen – und das bei unter 5 User*innen sogar kostenlos. Die cloudbasierte Plattform besitzt zudem mehrere Integrationen von Drittanbietern.

Softwaretyp

Lernmanagementsystem

Systemsprachen

2

Unterstützte Sprachen

30

Workflow

Import/Export via Excel/CSV. Neue Branches pro Sprache

Integration für Übersetzung

Google Translate und verschiedene TMS-Drittanbieter

Besonderes

Unterstützt Rechts-links-Schriften und Double-Byte-Zeichensätze

360Learning

Die Plattform bietet internationalen Teams alle Optionen für kollaboratives Lernen. Grossunternehmen wie Toyota, Airbus und Haribo nutzen das cloudbasierte Tool, das sich als All-in-One-Lösung für Personalentwicklung, Onboarding, Partner- und Sales Enablement positioniert. 360Learning lässt sich an die grössten HR-Management-Systeme und an Content Tools wie Canva koppeln.

Softwaretyp

Lernmanagementsystem

Systemsprachen

3

Unterstützte Sprachen

30+

Workflow

Direkt im Backend via Translation Interface: Sie designieren Ihre Sprachexpert*innen, die bei neuem Content benachrichtigt werden. Interne Kommentarfunktionen und ein Editor vereinfachen die Zusammenarbeit. Oder via Export/Import von XLIFF-Dateien

Integration für Übersetzung

Nein

Besonderes

Keine Rechts-links-Sprachen

iSpring

iSpring bietet verschiedenste Features von Mobile-Learning, Zertifikaten über Compliance- und Produkttrainings bis Onboarding sowie diverse Reportingoptionen. Das Tool basiert auf PowerPoint und ist intuitiv in der Bedienung. Word und PDF verwandelt es in E-Books.

Softwaretyp

Lernmanagementsystem/Autorenwerkzeug

Systemsprachen

10

Unterstützte Sprachen

14

Workflow

Export/Import im XLIFF-Format. Die Übersetzungsfunktion spielt die Texte beim Import mittels Duplikaten direkt ins Layout

Integration für Übersetzung

Hauseigene iSpring Suite Max mit Übersetzungsfunktion

Besonderes

Text-to-Speech-Funktion für 42 Sprachen. Keine Rechts-links-Sprachen

LearnDash

Das grösste Plugin für Lerncontent auf WordPress verwandelt jede Website in eine praktikable Lernumgebung. Für Kursinhalte, Fragefunktionen, Quizze und mehr.

Softwaretyp

Lernmanagementsystem

Systemsprachen

1

Unterstützte Sprachen

100+

Workflow

Innerhalb von WordPress via Download der einzelnen Strings und Integration von POT-Dateien

Integration für Übersetzung

Diverse Übersetzungsplugins für WordPress wie Polylang, WPML etc.

Besonderes

Rechts-links-Schriften und Double Scripts werden unterstützt


Sie tun sich mit der Entscheidung immer noch schwer? Oder nutzen eine andere E-Learning-Software und brauchen technische Unterstützung? Dann sollten wir reden.

Titelbild via Unsplash



Ähnliche Beiträge


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.