Jedem mit einem Internetanschluss steht der Weltmarkt offen – vom Großkonzern bis zur Kuchenmanufaktur in Berlin-Kreuzberg. Mal eben den Internetauftritt übersetzen und schon heißt es: „Hello New York, here I am!“ Aber wozu in eine professionelle Übersetzung investieren oder gar eine Übersetzungsagentur einschalten, wenn Kollege Mustermann doch ganz passabel Englisch spricht?








Nach em ne Jahr wärtvoller Erfahrige mit Chunde, Freelancer und nid am Schluss mit em wortwörtleche Superteam zieht’s mi witer. I tuusche Züri für e Zuekunft in Berlin ih, und mache mi uf d’Suechi nach ere nöiie Useforderig.