Herbstzeit ist Film- und Kinozeit. Und natürlich bietet sich das Schmuddelwetter auch dafür an, die eigenen Fremdsprachenkenntnisse aufzupolieren. Wer beides verbinden möchte, kann sich an fiktionalen Sprachen probieren, die extra für Filme und Serien entwickelt wurden. So ist man auch für die kürzlich von Amazon angekündigte „Herr der Ringe“-Serie bestens gewappnet.


Redewendungen zu lokalisieren ist die absolute Königsdisziplin für jeden Übersetzer. Sie spiegeln ganz individuell den Humor und die Kulturgeschichte eines Landes wider. Wir haben die englischen und französischen Pendants bekannter deutscher Sprichworte gesammelt.