Jedem mit einem Internetanschluss steht der Weltmarkt offen – vom Großkonzern bis zur Kuchenmanufaktur in Berlin-Kreuzberg. Mal eben den Internetauftritt übersetzen und schon heißt es: „Hello New York, here I am!“ Aber wozu in eine professionelle Übersetzung investieren oder gar eine Übersetzungsagentur einschalten, wenn Kollege Mustermann doch ganz passabel Englisch spricht?








I verabschiede mi.

Nach em ne Jahr wärtvoller Erfahrige mit Chunde, Freelancer und nid am Schluss mit em wortwörtleche Superteam zieht’s mi witer. I tuusche Züri für e Zuekunft in Berlin ih, und mache mi uf d’Suechi nach ere nöiie Useforderig.