Barrierefrei in vier Sprachen: Supertext übersetzt neue Dachkommunikation der SBB

SBB Supertext Barrierefrei

Die Zürcher Agentur Rod Kommunikation beauftragt Supertext mit Sprachdienstleistungen für das neuste Marketing-Grossprojekt der SBB. Der Fahrplan dafür war eng getaktet.

Echte Menschen im Vordergrund

Vor einer Woche präsentierten die SBB ihre neue Dachkommunikation «Weil die Zukunft heute beginnt». Echte Protagonisten stehen dabei mit ihren individuellen Bedürfnissen im Vordergrund: Rollstuhlfahrer Michael wird bis 2024 in der ganzen Schweiz barrierefrei mit der SBB reisen können. Pensionär Jacques kann seine Freunde auch besuchen, wenn er nicht mehr Auto fahren kann – dank erhöhter Fahrgastkapazität. Und die (werdende) Mutter Caterina kann sicher sein, dass ihre Kinder in Zukunft ganz schnell den Weg von der Deutschschweiz zurück nach Hause ins Tessin finden: Der Ceneri-Basistunnel macht es möglich. Das öffentliche Reisen wird in der Schweiz also noch angenehmer und einfacher. (Mehr dazu unter sbb.ch/zukunft)

Bearbeitung in Rekordzeit

Die Übersetzung dieses Kommunikationsprojektes in die Sprachen Französisch, Italienisch, Englisch und Deutsch erfolgte in Rekordzeit. Der Grossteil des Projektes wurde innerhalb weniger Tage übersetzt. Möglich machten dies die internen Supertext-Sprachmanager, die sofort einsatzbereit waren, und eine effiziente Projektleitung. Doch es wurden nicht nur Plakate, Inserate und Webinhalte übersetzt und Korrektur gelesen; Supertext erstellte auch Transkriptionen der vier mehrsprachigen Filme und Teaserspots sowie deren Übersetzungen. Eine Schwierigkeit stellte neben dem straffen Zeitplan die oft geltende Zeichenbeschränkung dar. Die Texte werden auf Französisch und Italienisch nämlich erfahrungsgemäss ca. 25 % länger als der deutsche Ausgangstext. Aufgrund dessen mussten Informationen teilweise gestrafft oder eine ganz freie Übersetzungslösung gefunden werden – immer unter der Berücksichtigung von Idiomatik, Stil, Konsistenz und Grammatik.

Trotz all dieser Herausforderungen konnte Supertext alle Inhalte termingerecht abliefern. So ist der Auftraggeber denn auch vollends zufrieden:


«Wir schätzen die Flexibilität und Effizienz von Supertext. Dringende Texte wurden innerhalb weniger Stunden und mit grösster Sorgfalt bearbeitet und übersetzt. Ein durch und durch verlässlicher Übersetzungspartner.»

Dr. Christoph Tyssen, Geschäftssteuerung Fernverkehr, SBB

Bild via SBB



Ähnliche Beiträge


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.