Supertext stellt in Zürich, Berlin und Los Angeles 19 neue Mitarbeitende ein

Superteam

Beim Geschäft mit den Worten stimmen auch die Zahlen: 500 neue Firmenkunden und 30 Prozent mehr Umsatz sorgen bei Supertext in diesem Jahr für strahlende Gesichter. Ganze 19 davon sind neu.

Zeit für eine Vorstellungsrunde.

4 zusätzliche Projektleiter für die Kundenbetreuung

Leila Akbarzada studierte Islamwissenschaften und Orientalische Literatur in Bern und Hamburg. Die Journalistin (SRF Tagesschau, NZZ Neue Zürcher Zeitung, FM1Today) leitet seit August alle Copywriting-Projekte in der Schweiz.

Pauline Mornet arbeitete nach Studien in Paris (Dauphine/La Sorbonne) als News Anchor bei Radio RTL, als Press Attaché auf dem französischen Konsulat in Los Angeles und zuletzt als Film Producer. Pauline verstärkt unser US-Team.

Manuela Rykart verstärkt das Team in Zürich als Junior-Projektleiterin. Sie schliesst Ende Juni 2019 ihr Studium der Angewandten Sprachen an der ZHAW in Winterthur ab.

Steffen Vogl stösst Ende Oktober zu unserem Team in Berlin Kreuzberg. Der Diplom-Ökonom arbeitete u. a. als Front Office Manager, Fruit Picker, Englischlehrer und Rezeptionist in Australien, Neuseeland, Thailand und Deutschland.

6 Sprachexperten mehr für noch mehr Sprachqualität

Julia Wilton spielte während dem Germanistik-Studium in einer Girl-Punkband. Eine Ausbildung zur Fremdsprachen-Korrespondentin und 10 Jahre als Freelance-Übersetzerin später sorgt sie dafür, dass auch unsere Kunden den richtigen Ton treffen.

Stefanie Zuberbühler ergänzt das Team Deutsch in Zürich als Praktikantin. Sie schloss ihr Studium der Angewandten Sprachen an der ZHAW in Winterthur dieses Jahr ab.

Julien Godard (Team Französisch) studierte in Paris (Panthéon-Sorbonne), Florida (Institute of Technology) und Washington (Localization Engineering) und war zuletzt als Linguistic Lead tätig bei Turbine (Warner Bros. Interactive Entertainment studio).

Paul Milan (Team Französisch) studierte in Köln und Strassburg (Master de traduction professionelle – ITIRI). Paul arbeitete als freier und fester Übersetzer in Hamburg, Leipzig und für das Eidgenössische Finanzdepartement in Bern.

Georgina Hudson (Team Englisch) studierte in Birmingham und Nottingham. Sie spricht Englisch, Deutsch, Russisch, Slowenisch, Japanisch und entwickelte als Allrounder in der Pension Gimmelwald auch ein Verständnis für Schweizerdeutsch.

Juliane Kämpe (Team Babylon) ist in Berlin aufgewachsen und ihrer Mutterstadt auch während des Studiums der italienischen und französischen Philologie treu geblieben. Zwei einjährige Ausflüge nach Frankreich und Italien trugen zu ihrer beruflichen Findung bei. Seit September 2018 hegt und pflegt sie unseren Übersetzerpool im Team Babylon.

IT-Team verdoppelt

Ivan Stanković studierte in Belgrad und schloss mit dem Master’s Degree ab. Ivan spricht fliessend C#, Java, Python, Haskell, PHP, JavaScript, JQuaery, AJAX, NodeJS, AngularJS, EmberJS, XML, JSON, HTML, CAML, CSS und mehr.

Yannick Ruck wuchs in Belgien auf und besucht seit August 2017 die Leistungsklasse MINT (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik) der Berufswahlschule Uster. Yannick ist unser neuer IT-Lehrling (Applikationsentwickler).

Peter Höber schloss 1997 eine Lehre als Möbelschreiner ab und 13 Jahre später ein Studium als Master of Advanced Studies in Software Engineering. Der zertifizierte Software Architekt und Scrum Master unterstützt unser IT-Team in Zürich.

Leonardo Meschede arbeitete im Studium oft für die Katz. Er entwickelte eine App, mit der Haustierbesitzer das Leben ihrer Liebsten vom Futter bis zum Gassigehen managen können. Im November zieht er für sein IT-Praktikum bei Supertext von Brasilien in die Schweiz.

Andrija Karadzic wurde an der serbischen Militärakademie zum Master in Software Engineering befördert. Weil er trotzdem weiss, dass die Feder mächtiger ist als das Schwert, stösst er im Dezember zu Supertext und plant Manöver von ASP.NET bis MySQL.

Doppelter Nachwuchs für Marketing und Verkauf

Alina Frick ist in Boston MA geboren, in Cambridge UK aufgewachsen und in Zürich geblieben. In Ihrem Praktikum stürzt sich die frisch diplomierte Betriebsökonomin in Kampagnen von Akquise bis Kundenbindung.

Liam Going ist ein echter Tausendsassa. Neben seinem Computer-Science-Studium unterstützt er das Berliner Marketing- und Verkaufsteam. Davor arbeitete er schon in der Gastronomie, als Verkäufer für Herrenmode, Postbote, Buchhalter, Nachtportier und Gästebetreuer bei der FIFA in Zürich.

Einer für alle. Alle für Sie.

Bereits früher in diesem Jahr dazu gestossen sind Andy Krapf (Key Account Manager), Marion Tardieu (Team Französisch). Das wären total 19 neue Mitarbeitende. Allein in diesem Jahr. Die Chefetage mit Rinaldo Dieziger (Chef vom Ganzen), Fabian Dieziger (Chef vom Business) und Rémy Blättler (Chef vom System) freut sich über den Zuwachs:

Supertext_Ausbau

«Wir sind super stolz auf unser Team. Ein gutes Team ist das A und O. Das Problem ist nur, dass das A und O bei uns nicht reicht. Wir sind eine Textagentur, wir brauchen das ganze Alphabet. Wir sind ständig auf der Suche nach Superkräften.»

Wer über solche verfügt, findet hier die aktuellen Job-Angebote.

Über Supertext

Supertext startete 2005 in Zürich als erste Textagentur im Internet. Mittlerweile textet und übersetzt das Unternehmen in mehr als 90 Sprachen. Über 3000 Unternehmen vertrauen für die Kreation und Lokalisierung von Content auf die Sprachdienstleistungen und Technologielösungen von Supertext. Mit 59 festen Mitarbeitenden in Zürich, Berlin und Los Angeles und einem Netzwerk von mehr als 1500 ausgesuchten Textern und Übersetzern gilt Supertext als kreativer Stern am Übersetzungshorizont.

Titelbild via Supertext



Ähnliche Beiträge


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.