Treffen Sie Supertext am HarbourClub Symposium 2018. Die Zukunft kommt auch.

Beim Gipfeltreffen der Schweizer Kommunikationsbranche dreht sich alles um die Chancen von morgen. Wir hätten da eine für Sie: Kommen Sie ins Kraftwerk Zürich.

ANTICIPATE!

Der Erfolg von morgen entscheidet sich heute. Jetzt heisst es Möglichkeiten erkennen, Gefahren vorwegnehmen und sich mutig Richtung Zukunft bewegen. Die Kommunikationsbranche weiss das – oder lernt es am Mittwoch, 21. November beim HarbourClub-Symposium im Kraftwerk Zürich.

Bereits zum 19. Mal findet das etablierte Stelldichein der Kommunikationsspezialisten statt. Mit dabei sind hochkarätige Referenten wie Lino Guzzella, der Präsident der ETH Zürich. Und natürlich Supertext – bereits zum dritten Mal als Partner des Symposiums.

Antworten auf futuristische Fragen

In zehn spannenden Referaten und Breakout-Sessions gehen die Teilnehmer auf Zukunftweisendes ein: Welche politischen und gesellschaftlichen Instrumente braucht die Gesellschaft von morgen? Wie bildet das menschliche Gehirn seine Vorstellung der Zukunft? Was bedeutet das für unsere Mobilität und den Medienkonsum? Und wie stellen sich Unternehmen am besten darauf ein?

Besonders gespannt sind wir auf die Breakout-Session von Angela Geering, Head of Corporate Communications & Public Affairs bei Generali Schweiz. Zusammen mit Supertext geht sie der kommenden Zeit ohne physische Niederlassungen und Kundenberater auf den Grund. Die grosse Frage: Wie können Kundenbedürfnisse auch ohne menschliche Beratung zuverlässig erfüllt werden? Spoiler: Der Weg führt über die Sprache und eine einwandfreie Verständlichkeit.

Titelbild via HarbourClub



Ähnliche Beiträge


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.